Glasierte Steine
Ein Stein, der seit Jahrhunderten individuelle Akzente bei öffentlichen und privaten Bauten gesetzt hat, gewinnt wieder zunehmend an Interesse: Glasierte Steine - auch „Glazed Bricks” - setzen als Fensterbänke, Abdeckungen oder als Zierelement zusätzliche farbliche Akzente und verleihen den Gebäuden durch ihr markantes Linienspiel eine starke Ausstrahlung.

Glasierte Steine finden u.a. bei der Sanierung öffentlicher Bauten und historischer Fassaden, in U- und S-Bahn-Stationen, in Unterführungen und Tunnels häufig Anwendung. In Neubauten wie z.B. Verwaltungsbauten, Universitäten, Empfangshallen, Foyers, Tankstellen oder auch privaten Treppenhäusern oder sanitären Einrichtungen gewinnt der glasierte Stein zunehmend an Bedeutung.

Einige Referenzobjekte unserer glasierten Steine finden Sie hier

Glasierte Steine