Vormauermörtel

Ein werksgemischter Trockenmörtel – durch individuelle Farbrezepturen auf die SZL Klinker und Verblender abgestimmt.

Der SZL Vormauermörtel eignet sich gleichermaßen für die Verwendung im Innen – und Außenbereich. Er verfügt über eine gute Flankenhaftung,  ist wasserabweisend, witterungs – und frostbeständig.

Für stark saugende Verblendsteine (Wasseraufnahme über 5%) wie z.B. Ziegel oder Handformsteine, empfehlen wir den SZL Vormauermörtel S (VMMS), bei schwach saugenden Steinen (Wasseraufnahme unter 5%) wie z.B. Klinker oder Keramik kommt der SZL Vormauermörtel K (VMMK) zum Einsatz.

Während der Verarbeitungszeit bleiben unsere Vormauermörtel geschmeidig und haftschlüssig, so dass sich das Mauerwerk glatt und gleichmäßig hochziehen lässt. Der SZL Vormauermörtel, der Mauern und Verfugen in einem Arbeitsgang ermöglicht, bietet neben dem qualitativen auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile.


Der SZL Vormauermörtel ist in vielen Farben - abgestimmt auf die SZL-Steine - erhältlich.

  

 
 
Fugenmörtel

Während Bauherren oft sehr viel Zeit für die Suche nach einem geeigneten Klinker oder Verblender aufbringen, wird die Bedeutung der Verfugung für das spätere Erscheinungsbild häufig unterschätzt. Hier geht es einmal um die Farbwirkung aber auch um die Qualität des Fugenmörtels, von der die Dauerhaftigkeit des Verblendmauerwerks letztlich abhängt.

Der SZL Fugenmörtel ist ein hydraulisch härtender, frostwiderstandsfähiger Trockenmörtel zum Verfugen von Sichtmauerwerk für Klinker, Verblender, Riemchen u.Ä. Außerdem verfügt er über eine Spezialrezeptur mit ganz besonderen hoch wasserabweisenden Zusätzen.

 

SZL Fugenmörtel gibt es in vielen, auf die SZL-Steine abgestimmten, Farben.

Der SZL Fugenmörtel ist hervorragend für die Altbausanierung und für die Sanierung von historischen Bauwerken geeignet, da seine Rezeptur mit speziell nachgestellten Körnungen eine genaue Farbanpassung erlaubt.